Ausbildung

Köchin, Industriemechanikerin oder Tischler? Bürokaufmann, Elektronikerin oder Verkäufer? Bei uns kann man (fast) alles werden – und Spaß macht es auch! Die Ausbildung beginnt jedes Jahr am 1. September, in manchen Berufen auch am 1. Februar. Nach Absprache ist auch ein anderer Starttermin möglich.

Mehr als 35 Ausbildungsberufe

Hauswirtschafter/-in

Arbeitswelt

Das bisschen Haushalt... - macht sich eben nicht von allein. Ob Einkaufsplanung, Essenszubereitung oder Wäschepflege: Hier sind Hauswirtschafter(innen) gefragt! Sie führen Familienhaushalte oder Teilbereiche von Großhaushalten, zum Beispiel in Kinder-, Alten- oder Erholungseinrichtungen. Außerdem übernehmen sie dort Betreuungsaufgaben.

Tätigkeitsbereiche

  • Alte oder kranke Menschen bei der Haushaltsführung unterstützen
  • Kinder, alte oder kranke Menschen im Rahmen der Haushaltsführung betreuen
  • Teilbereiche eines Großhaushaltes führen (z. B. Wäsche, Raumpflege, Speiseverteilung)
  • Hauswirtschaftliche Arbeiten organisieren
  • Veranstaltungen planen und durchführen
  • Kundenwünsche bei hauswirtschaftlichen Serviceangeboten bearbeiten (z. B. Backen, Wäsche)

Voraussetzungen

  • Interesse an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Geschicklichkeit und Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Spaß am Kundenservice
  • Organisationstalent
  • Freude an der Arbeit im Team

Praktika und Verzahnte Ausbildung

Schon während der Ausbildung Praxisluft schnuppern? Na klar! Bei uns gehören Praktika zu jeder Ausbildung dazu. Besonders praxisnah ist die „Verzahnte Ausbildung“ (VAmB). Dabei ist man bis zur Hälfte der gesamten Ausbildungszeit direkt in einem Betrieb im Einsatz.

Ausbildungsdauer

Die Abschlussprüfung erfolgt nach drei Ausbildungsjahren vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin. Nach der Hälfte der Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt.

Qualifizierung

Nach der Ausbildung ist eine Weiterbildung zum Hauswirtschaftsmeister / zur Hauswirtschaftsmeisterin möglich.