Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

18.01.2018

eine Ärztin/einen Arzt

Das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin ist eine der größten Berliner Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation mit mehr als 500 Auszubildenden. Wir bilden junge Menschen mit Behinderung umfassend und individuell für die betriebliche und gesellschaftliche Realität aus.

 Wir suchen für die Leitung des Ärztlichen Dienstes ab sofort in Voll- oder Teilzeit

                                         eine Ärztin/einen Arzt

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung einer beruflichen Eignungsbewertung unter Berücksichtigung der vorliegenden Behinderung
  • medizinische Betreuung der Rehabilitand(inn)en unter Einbeziehung externer Fachärzte
  • Einleitung erster ärztlicher Maßnahmen bei medizinischen Notfällen vor der Weiterleitung an spezialisierte Einrichtungen
  • Leitung und Förderung des medizinischen Teams
  • Mitgestaltung des individuellen Rehabilitationsprozesses
  • kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung von Prozessabläufen innerhalb des übertragenen Verantwortungsbereichs
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der abteilungsübergreifenden und strategischen Zielstellungen des Unternehmens

 Ihr Profil:

  • Facharztanerkennung in den Bereichen Allgemeinmedizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Innere Medizin oder Arbeitsmedizin
  • Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder vergleichbare Kenntnisse sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit interdisziplinär
    zusammengesetzten Teams
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/innen

     

 Wir bieten:

  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste
  • Ein interessantes, vielseitiges und gesellschaftlich relevantes Aufgabengebiet
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Haustarifvertrag des ALBBW in Anlehnung an den TVöD-Bund sowie den damit verbundenen zusätzlichen Sozialleistungen. Bewerber/-innen mit einer anerkannten Behinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

              Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.02.2018 an den
                                            Berufsbildungswerk Berlin e.V.
                                                     Geschäftsleitung
                                                  Paster-Behrens-Str. 88
                                                          12359 Berlin
                                     Bewerbung.Geschaeftsfuehrung@albbw.de

                                                         www.albbw.de

 

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und beschrifteter Briefumschlag beiliegt. Reisekosten werden nicht erstattet.


Zurück zu: Offene Stellen