Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Informationstechnologie

Informatikkaufmann/-frau

Arbeitswelt

Informatikkaufleute beraten Kund(inn)en über Einsatzmöglichkeiten von Informations- und Telekommunikationssystemen. Sie stellen fest, welche und wie viele Systeme für die Umsetzung der organisatorischen und kaufmännischen Aufgaben in einem Unternehmen benötigt werden. Zudem betreuen sie Netzwerke, IT-Arbeitsplätze, Datenbanken und Soft­ware sowie die jeweiligen IT-Nutzer(innen).

Tätigkeitsbereiche

  • Beobachtung und Analyse von Marktentwicklungen im IT-Bereich
  • Erstellen von Konzepten für den Einsatz von IT-Systemen
  • Auswahl, Beschaffung und Installation von Hard- und Software
  • Entwicklung, Anpassung und Pflege von Softwarelösungen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen zu Themen der IT-Branche

Voraussetzungen

  • Freude am Umgang mit Kund(inn)en
  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten und neuen technischen Entwicklungen in der IT-Branche
  • Ausdauer und logisches Denkvermögen zur Lösung komplexer Aufgaben
  • zufriedenstellende Rechtschreib- und Englischkenntnisse
  • sichere Rechenkenntnisse
  • Sprachgewandtheit
  • Teamfähigkeit 

Praktika und Verzahnte Ausbildung

Um eine praxisnahe Ausbildung zu gewährleisten, kooperiert das ALBBW eng mit einer Vielzahl von Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Praktika gehören bei uns zu jeder Ausbildung dazu. 

Eine besonders praxisnahe Form der Ausbildung ist die „Verzahnte Ausbildung“ (VAmB). Die Auszubildenden absolvieren dabei bis zur Hälfte ihrer Lehrzeit – nach intensiver Vorbereitung im ALBBW – in einem Partnerbetrieb.

Ausbildungsdauer

Die Abschlussprüfung erfolgt nach drei Ausbildungsjahren vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin. Nach der Hälfte der Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt. Behinderungsbedingt kann die Ausbildungszeit auf Antrag verlängert werden.

Qualifizierung

Folgende Weiterbildungen sind nach der Ausbildung möglich:

  • Fachwirt/Fachwirtin bzw. Betriebswirt/Betriebswirtin (IHK oder VWA)
  • Wirtschaftsinformatiker/Wirtschaftsinformatikerin
  • IT-Spezialist/IT-Spezialistin aus dem Weiterbildungssystem APO (Arbeitsprozessorientierte Weiterbildung)