Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Handel/Logistik und Dialogmarketing

Fachlagerist/-in

Arbeitswelt

Fachlagerist(inn)en nehmen Güter an und prüfen die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie erfassen die Ware, packen sie aus, sortieren und lagern sie sachgerecht oder leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch.

Zu den Aufgaben von Fachlagerist(inn)en gehören außerdem das Verpacken und Kennzeichnen von Gütern für den Versand, das Ausfüllen der Begleitpapiere und das Beladen von LKWs. Dabei beachten sie die Gefahrgutverordnung und die Zollbestimmungen.

Die Einsatzmöglichkeiten von Fachlagerist(inn)en sind vielfältig. Sie finden in nahezu allen Wirtschaftsbranchen Beschäftigung, vor allem jedoch bei Speditionsbetrieben und Logistikdienstleistern.

Tätigkeitsbereiche

  • Warenannahme, -prüfung und -ausgabe
  • Sicherung und sachgerechte Lagerung von Warengütern
  • Zusammenstellen von Lieferungen
  • Durchführen von Inventuren

Voraussetzungen

  • Sorgfalt und Umsicht
  • Organisationstalent
  • Strukturiertes Arbeiten
  • Pünktlichkeit
  • Gute Kenntnisse der Grundrechenarten

Praktika und Verzahnte Ausbildung

Um eine praxisnahe Ausbildung zu gewährleisten, kooperiert das ALBBW eng mit einer Vielzahl von Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Praktika gehören bei uns zu jeder Ausbildung dazu. 

Eine besonders praxisnahe Form der Ausbildung ist die „Verzahnte Ausbildung“ (VAmB). Die Auszubildenden absolvieren dabei bis zur Hälfte ihrer Lehrzeit – nach intensiver Vorbereitung im ALBBW – in einem Partnerbetrieb.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Die Abschlussprüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin. Nach der Hälfte der Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt. Behinderungsbedingt kann die Ausbildungszeit auf Antrag verlängert werden.

Qualifizierung

Folgende Weiterbildungen sind nach der Ausbildung möglich: 

  • Fachkraft für Lagerlogistik (Verlängerung der Ausbildung um ein Jahr)
  • Logistikmeister/Logistikmeisterin
  • Fachwirt/Fachwirtin