Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Ärztlicher Dienst

Zu den Angeboten des Ärztliches Dienstes zählen auch die Physio- und die Ergotherapie.

Der Ärztliche Dienst des ALBBW sorgt für eine umfassende medizinische Betreuung der Auszubildenden. Dazu gehört neben der ärztlichen Diagnostik und Beratung auch die medizinische Begleitung der jungen Menschen – je nach Behinderungsart auch in enger Kooperation mit externen Fachärzten und -kliniken.

Physio- und ergotherapeutische Maßnahmen ergänzen das Angebot. Falls nötig, werden orthopädische und technische Hilfsmittel verordnet.

Schwerstbehinderten bieten wir weitreichende pflegerische Unterstützung an. 

Unsere Leistungen im Einzelnen:

Medizinische Diagnostik

  • Aufnahmeuntersuchung
  • Eignungsdiagnostik (Sehtest, Hörtest etc.)
  • Einschätzung der seelischen und körperlichen Belastbarkeit
  • ggf. Anfordern ärztlicher Gutachten
  • Beobachtungen am Arbeitsplatz
  • ggf. Hinzuziehen externer Fachkräfte

Medizinische Beratung und Begleitung

  • individuelle medizinische Begleitung durch fest angestellte, kontinuierlich präsente Ärzte/Ärztinnen
  • multiprofessionelle Beratung zur Sicherung der behinderungsgerechten Betreuung
  • Koordination medizinischer Maßnahmen
  • Beratung und Hilfestellung bei der Krankheitsbewältigung
  • Notfallversorgung
  • Zusammenarbeit mit externen Fachärzten, -kliniken und Beratungsstellen
  • Beratung zur Ausstattung mit technischen Hilfsmitteln und entsprechende Bereitstellung bzw. Beantragung

Betreuung von Menschen mit Epilepsie

  • Kooperation mit dem Epilepsiezentrum Berlin-Brandenburg im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH)
  • Regelmäßige Spezialsprechstunde im ALBBW
  • bei Bedarf Fallkonferenzen mit der Epileptologin/dem Epileptologen und den Mitarbeiter(inne)n des ALBBW 

Physio- und Ergotherapie

  • Manuelle Therapie
  • Atemtherapie
  • Schlingentischbehandlungen
  • Progressive Muskelentspannung
  • Körperwahrnehmungstraining
  • orthopädische und psychomotorische Gruppen
  • Therapien im Bewegungsbad
  • arbeitsplatzbezogene ergonomische Beratungen
  • Beratung zu externen Sport- und Physiotherapieangeboten und entsprechende Vermittlung
  • Ergotherapie

Pflege und Assistenz

  • Unterstützung und Hilfestellung im sanitären Bereich
  • Assistenz in der Mensa 

Kooperationspartner

  • Epilepsiezentrum Berlin-Brandenburg im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH)
  • Mukoviszidose-Abteilung im Helios-Klinikum Berlin-Buch und der Charité (Campus Virchow-Klinikum)
  • Sozialpädiatrisches Zentrum der Charité (Campus Virchow-Klinikum)
  • Sehberatungsstelle, Bezirksamt Berlin-Reinickendorf
  • diabetologische sowie neurologisch-psychiatrische Praxen und Kliniken
  • Hörbehindertenberatungsstellen