Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

START Was ist ein Berufsbildungswerk? Schnupperangebote Berufsvorbereitung Ausbildungstour Lernen, Wohnen und Leben Hilfen im Alltag Zusatzangebote Start in die Arbeitswelt Ehemalige Azubis berichten

Informationstechnologie

Fachinformatiker/-in

Arbeitswelt

Bei ihnen dreht sich alles ums Programmieren: Fachinformatiker(innen) entwickeln Software nach Kundenwunsch. Zudem beraten und schulen sie die IT-Nutzer.

Im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf der Anwendungsentwicklung.

Fachinformatiker(innen) kommen in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in der öffentlichen Verwaltung zum Einsatz.

Tätigkeitsbereiche

  • Softwarelösungen planen und entwickeln
  • Abläufe, Daten und Datentypen auswerten
  • Diagramme und Ablaufpläne gestalten
  • Datenbanken einbinden
  • Kunden beraten und schulen

Voraussetzungen

  • Ausgeprägte Motivation und Lernbereitschaft
  • Technisches Verständnis
  • Analytisches und konzeptionelles Denken
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Interesse an Kommunikation und Kundenberatung bzw. -schulung 

Praktika und Verzahnte Ausbildung

Praxisluft schnuppern? Bei uns gehören Praktika zu jeder Ausbildung dazu. Das ALBBW hat viele Partnerbetriebe in Berlin und Brandenburg. Dort lernt man den Arbeitsalltag in einem Unternehmen hautnah kennen.

Eine besondere Form der Ausbildung ist die „Verzahnte Ausbildung“ (VAmB). Dabei ist man bis zur Hälfte der Lehrzeit direkt in einem Betrieb im Einsatz.

Ausbildungsdauer

Die Abschlussprüfung erfolgt nach drei Ausbildungsjahren vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin. Nach der Hälfte der Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt. Die Ausbildungszeit kann auf Antrag verlängert werden, wenn dies aus gesundheitlichen Gründen erforderlich ist.

Qualifizierung

Folgende Weiterbildungen sind nach der Ausbildung möglich:

  • IT-Spezialist/IT-Spezialistin, Operative/Operativer Professional und Strategische/Strategischer Professional aus dem Weiterbildungssystem APO (Arbeitsprozessorientierte Weiterbildung)
  • Herstellerspezifische Zertifizierungen