Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

START Was ist ein Berufsbildungswerk? Schnupperangebote Berufsvorbereitung Ausbildungstour Lernen, Wohnen und Leben Hilfen im Alltag Zusatzangebote Start in die Arbeitswelt Ehemalige Azubis berichten

Handel/Logistik und Dialogmarketing

Servicefachkraft für Dialogmarketing

Arbeitswelt

Servicefachkräfte für Dialogmarketing arbeiten in Call- oder Servicecentern. Kommunikation liegt ihnen im Blut. Sie sind ständig in Kontakt mit verschiedensten Kunden und Kundinnen. Per Telefon und E-Mail bearbeiten sie Anfragen, Aufträge und Reklamationen.

Tätigkeitsbereiche

  • Kunden am Telefon und per E-Mail beraten
  • Informationsgespräche führen (Outbound-Gespräche)
  • Anfragen und Aufträge bearbeiten (Inbound-Gespräche)
  • Termine zuweisen
  • Produkte und Dienstleistungen präsentieren und verkaufen

Voraussetzungen

  • Spaß an Kommunikation
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • flexibel und anpassungsfähig
  • gute Auffassungsgabe
  • Spaß am Kundenservice
  • sprachgewandt

Praktika und Verzahnte Ausbildung

Praxisluft schnuppern? Bei uns gehören Praktika zu jeder Ausbildung dazu. Das ALBBW hat viele Partnerbetriebe in Berlin und Brandenburg. Dort lernt man den Arbeitsalltag in einem Unternehmen hautnah kennen.

Eine besondere Form der Ausbildung ist die „Verzahnte Ausbildung“ (VAmB). Dabei ist man bis zur Hälfte der Lehrzeit direkt in einem Betrieb im Einsatz.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Die Abschlussprüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin. Nach der Hälfte der Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt. Die Ausbildungszeit kann auf Antrag verlängert werden, wenn dies aus gesundheitlichen Gründen erforderlich ist.

Qualifizierung

Bei guten Leistungen kann nach der Zwischenprüfung oder Abschlussprüfung die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Dialogmarketing absolviert werden.