Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Girls' and Boys' Day im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Bundesweiter Aktionstag: Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler auch im ALBBW (© ALBBW / A. Thiele)

Wie arbeitet eine Tischlerin? Was macht eine Mechatronikerin? Und welche Aufgaben hat eine Industriemechanikerin? Antworten darauf bot der Girls' and Boys' Day am 26. April 2018 im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin. 

Vierzehn Mädchen nutzten die Möglichkeit, um vor Ort Einblick in die Ausbildungsbereiche Elektrotechnik und Mechatronik, Holztechnik und Umzugsservice und Metalltechnik zu erhalten. Ebenfalls groß war das Interesse an den Ausbildungsberufen Fachlagerist/-in sowie Servicekraft für Schutz und Sicherheit. Die Jugendlichen erfuhren Wissenswertes über die einzelnen Arbeitsgebiete, konnten  Fragen zur Ausbildung stellen und ihre Fähigkeiten praktisch ausprobieren. 

Der Aktionstag trägt als Berufsorientierung für Mädchen dazu bei, ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern – besonders in technologischen, naturwissenschaftlichen oder handwerklichen Bereichen. Auch im kommenden Jahr wird sich das ALBBW wieder am Zukunftstag beteiligen. Vor dem Hintergrund des schnellen Wandels der Arbeitswelt ist eine frühzeitige, praxisorientierte Unterstützung bei der Berufs- und Lebensplanung von Bedeutung.