Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

08.09.2016

Wahl-Countdown: Kandidierende diskutieren mit Auszubildenden im ALBBW

Die Kandidierenden der vier Parteien mit M. Zauner (l.) und K. Stoye (r.). (© ALBBW)

Eineinhalb Wochen vor der Abgeordnetenhauswahl haben Direktkandidatinnen und -kandidaten aus Neukölln mit Auszubildenden des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks Berlin (ALBBW) sowie Schülerinnen und Schülern der Annedore-Leber-Oberschule über aktuelle politische Themen diskutiert. Bei der Veranstaltung am 7. September 2016 waren zu Gast: Derya Çağlar (SPD), Christopher Förster (CDU), Georg Kössler (Bündnis 90/Die Grünen) und Jörg Lelickens (Die Linke).

Nach einleitenden Grußworten von Margrit Zauner, Vorstandsvorsitzende des ALBBW-Trägervereins BBW Berlin e. V., und Kerstin Stoye, stellvertretende Geschäftsführerin, hatten die Kandidierenden die Möglichkeit, sich und ihre politischen Schwerpunkte kurz vorzustellen. Anschließend wurde die Fragerunde eröffnet und von den Auszubildenden eifrig genutzt. Neben Themen rund um Bildung/Inklusion, Kinderbetreuung und steigende Mieten, ging es auch um den Mindestlohn sowie die Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr.

Auch wenn es zu vielen Punkten kontroverse Ansichten gab - in einem waren sich alle einig: Am 18. September 2016 unbedingt wählen gehen!