Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

22.07.2016

"Essgeschichten miteinander teilen" - ALBBW-Azubis beim Aktionstag Hauswirtschaft im Rathaus Neukölln

Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey begrüßt die Jugendlichen. (© Fotograf Simon)

Unter dem Motto "Essgeschichten miteinander teilen" fand am 19. Juli 2016 ein Aktionstag zum Berufsfeld Hauswirtschaft in der Kantine des Rathauses Neukölln statt. Mit dabei waren auch Auszubildende des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks Berlin (ALBBW). Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Willkommensklasse der Schule am Zwickauer Damm schwangen sie den Kochlöffel und bereiteten typische Gerichte aus ihren Herkunftsländern zu.

Für die deutsche Küche stand Kartoffelsalat mit Buletten auf dem Speiseplan, für die afghanische Hähnchenflügel auf Tomatenreis. Zudem präsentierten die jungen Leute Schautafeln zur Ess- und Tischkultur in ihren Herkunftsländern. 

Die Speisen wurden den Gästen der Veranstaltung anschließend zum Mittagstisch angeboten. Auch Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Margrit Zauner, Vorstandsvorsitzende des ALBBW-Trägervereins BBW Berlin e. V., ließen es sich schmecken.

Bei der Zubereitung der Leckereien wurden die Jugendlichen von „LebensWelten catering & events“, dem Betreiber der Rathauskantine, unterstützt.