Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

27.05.2016

Katrin Werner, Mitglied des Deutschen Bundestages, absolviert "Politikerpraktikum" im ALBBW

Katrin Werner, MdB und ihr Mitarbeiter Axel Weber mit zwei Auszubildenden aus der Holzwerkstatt und Ausbilder Florian Salge. (© ALBBW)

Am 26. Mai 2016 bekamen die Auszubildenden des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks Berlin (ALBBW) tatkräftige Unterstützung aus dem Bundestag. Katrin Werner, Mitglied des Deutschen Bundestages und Behindertenpolitische Sprecherin (DIE LINKE), absolvierte ein halbtägiges "Politikerpraktikum" im ALBBW. Dabei wurde sie von ihrem Wissenschaftlichen Mitarbeiter Axel Weber begleitet.

Zum Kennenlernen gab es zunächst eine kurze Führung durch das Haus mit Stippvisiten in der Großküche und im kaufmännischen Bereich. Anschließend hieß es dann im Fachbereich Holztechnik: "Ran an die Werkbank!" Gemeinsam mit Auszubildenden aus dem ersten Lehrjahr fertigten die beiden Gäste jeweils einen Kochbuchhalter und probierten sich dabei an Feile, Säge und Hobel aus.

Ergänzt wurde der Termin durch eine Gesprächsrunde in der Geschäftsleitung. Hier diskutierte Katrin Werner mit Margrit Zauner, Vorstandsvorsitzende des BBW Berlin e.V., und Kerstin Stoye, stellvertretende Geschäftsführerin des ALBBW, aktuelle Entwicklungen in der Behindertenpolitik, u.a. den Entwurf zum Bundesteilhabegesetz.