Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

19.05.2015

Auszubildende aus dem ALBBW bauen Solarautos

ALBBW-Auszubildende aus dem Metall-, EGS- und TPD-Bereich haben zusammen Solarautos konstruiert, selber gebaut und zu verschiedenen Anlässen unter anderem in der Türkei, in Frankreich und in Finnland vor der Presse und bei einer Solarparade vorgestellt. Die letzte Solarautoparade erfolgte im Rahmen des Europafests 2015 am 9. Mai 2015 von 14 bis 18 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz in Berlin-Marzahn-Hellersdorf. Auszubildende und Ausbilder aus dem ALBBW waren zur Präsentation vor Ort.

Neben der Annedore-Leber-Oberschule und dem ALBBW kommen die jugendlichen Konstrukteure aus verschiedenen Bezirken und Bildungseinrichtungen in Berlin. Dazu gehören das OSZ TIEM (Spandau), ISS Zuckmayer, ISS Heinrich-Mann (Neukölln) und die Loschmidt-Oberschule (Charlottenburg).

Beim Projekt AIRE EQF 2 for ALL werden Jugendliche unter Anleitung zum Bauen eines Solarautos motiviert, die sie bei lokalen und internationalen Paraden vorstellen. Durch die praxis- und projektorientierte Teamarbeit erproben die Jugendlichen ihre soziale Kompetenzen, stärken ihr Selbstbewusstsein und fördern ihr technisches Wissen. Und nicht zu vergessen: haben Spaß an der Projektarbeit!