Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Nachrichtenarchiv

11.05.2015

face to face: Netzwerktreffen am 21. Mai 2015

Am 21. Mai 2015 um 17.00 Uhr findet im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin das nächste Netzwerktreffen von face to face im Bistro statt. Dieses Mal Thema: "Bedingungsloses Grundeinkommen". Wir haben dazu Frau Frigga Wendt von BGE-Lobby.de eingeladen, die uns etwas über das bedingungslose Grundeinkommen erzählen wird. Wir freuen uns...weiterlesen

04.05.2015

30. Theatertreffen der Berufsbildungswerke vom 19. – 21. Juni 2015 im ALBBW

Bevor Menschen das Theater erfunden haben, gab es bereits RITUALE, Handlungen, die zelebriert oder gefeiert werden, und durch die Wiederholung einen besonderen Sinn erhalten. RITUALE sind Bestandteile aller Kulturkreise und geben Menschen Sicherheit. Auch das Theatertreffen, das jetzt seit 30 Jahren gefeiert wird, ist ein RITUAL. Hier treffen...weiterlesen

02.04.2015

X. ALBBW-Fachtagung

Etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachtagung kamen am 25. März 2015 ins Annedore-Leber-Berufsbildungswerks Berlin (ALBBW), um aktuelle Herausforderungen und Trends in der beruflichen Ausbildung junger Menschen mit Behinderungen zu diskutieren. Darunter waren Vertreter verschiedener Instanzen, Rehaberater der Agenturen für Arbeit und...weiterlesen

19.03.2015

Annedore-Leber-Preis für beispielhafte Inklusion geht an die Megaphon GmbH

Berlin, 18.03.2015: Zur Preisverleihung für den Annedore-Leber-Preis am 18. März 2015 hat der Verein Berufsbildungswerk Berlin e.V. das Unternehmen Megaphon GmbH für seine Verdienste bei der Integration junger Menschen mit Behinderungen in Ausbildung und Arbeit ausgezeichnet. Die Jury würdigt insbesondere den Vorbildcharakter für kleine und...weiterlesen

03.03.2015

ALBBW-Inklusionsteams erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften der Mechatroniker

Programmieren, verdrahten, montieren - und das alles unter Zeitdruck. Bei den Deutschen Meisterschaften von WorldSkills Germany auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover haben sich die besten Nachwuchs-Mechatroniker Deutschlands gemessen. Erstmals mit dabei: zwei Inklusionsteams mit ALBBW-Auszubildenden. Michael Pfleger (Firma Rogers) und...weiterlesen

02.03.2015

Behindertenbeauftragte Verena Bentele zu Gast im ALBBW

Verena Bentele, die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung und ehemalige Leistungssportlerin, war im ALBBW, um sich über die Berufsvorbereitung und Ausbildung in einem Berufsbildungswerk zu informieren. Im Gespräch mit Auszubildenden des Bereichs Dialogmarketing erfuhr Frau Bentele mehr über deren individuellen Lebenslauf, ihre Ziele und ihre...weiterlesen

27.02.2015

Verabschiedung von Technik-Absolventen

Absolventen aus dem Fachbereich Technik sind am 26. Februar von Albrecht Schäufele (Geschäftsführer ALBBW), Marga Neidel (Schulleiterin ALO), André Schumacher (Fachbereichsleiter Technik), Henning Wendelborn (Teamleiter FB Technik) sowie Ausbilder(inne)n und Klassenlehrer(inne)n verabschiedet worden. Vier Zerspanungsmechaniker(innen), fünf...weiterlesen

26.02.2015

ALBBW-Band erntet großen Applaus mit preisgekröntem Inklusionssong

Am 26.02.15 veranstalteten die Musikalischen Grundschulen Berlins einen Fachtag zum Thema "Musik und Inklusion". Es gab sowohl inhaltlichen Input, als auch praktisch orientierte Workshops mit Lehrern, Erziehern und Schulleiter. Als Opener spielte die ALBBW-Band den preisgekrönten Inklusionssong. Tim Hoberg und Abdurrahman Kücük, die...weiterlesen

17.02.2015

4. Ausbildungsparcours des JOB POINT Berlin-Mitte

Unter dem Motto "Ausbildung? Berufswahl? Informier Dich! Engagier Dich!" fand am 12.02.2015 der 4. Ausbildungsparcours des JOB POINT Berlin-Mitte im Rathaus Tiergarten statt. Über 80 Ausbildungsbetriebe und Bildungseinrichtungen aus den Bereichen Handwerk, Handel, Dienstleistung, Industrie, Gesundheit & Soziales, öffentlicher Dienst,...weiterlesen

16.02.2015

ALBBW-Absolventen präsentieren eigenen Film im Theaterhaus Berlin-Mitte

Am 19.03.2015 ist der Film Film "Given: Die Wiederkehr des Bösen" im Theaterhaus Berlin-Mitte zu sehen. Alexander Rudolph, Arvid Segebrecht, Marlon Reich und Alexander Schwarz haben die Theatergruppe AMA gegründet, die sich neben dem Theater nun auch der Filmproduktion gewidmet hat. Hervorgegangen ist das Projekt aus der...weiterlesen