Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

13.11.2017

2. Netzwerktreffen für Unternehmen am 8.11.2017 im ALBBW

Unter dem Motto "Fachkräftemangel? Gut ausgebildete Beschäftigte mit Handicap!" fand am 8.11.2017 das 2. Netzwerktreffen für Unternehmen im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin (ALBBW) statt. Etwa 30 Gäste aus Wirtschaft und Bildungswesen folgten der Einladung, um gemeinsam zu diskutieren, wie eine erfolgreiche berufliche Integration von Menschen mit Behinderung gelingen kann. 

Führungen durch die Bereiche Gastronomie, Hauswirtschaft, Metalltechnik und Elektrotechnik sowie das Betriebslager verschafften den Firmenvertretern Einblick in die Ausbildung junger Menschen mit Behinderung in dem Neuköllner Berufsbildungswerk. Anschließend stellte ein Vertreter von Karstadt Sports, langjähriger Kooperationspartner des ALBBW im Bereich der Verzahnten Ausbildung, seine Erfahrungen mit der Integration junger Menschen mit Handicap in Ausbildung und Arbeit vor. Bei einem köstlichen Buffet, das Auszubildende der Großküche vorbereitet hatten, konnten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dann miteinander ins Gespräch kommen und sich persönlich austauschen.