Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Finanzielle Förderung

© Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Sie möchten gern Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen, mindestens 5% Ihrer Arbeitsplätze (bei Unternehmen mit mindestens 20 Beschäftigten) mit Menschen mit einer Schwerbehinderung zu besetzen? Gern helfen wir Ihnen, den passenden Mitarbeiter bzw. die passende Mitarbeiterin für Ihren Betrieb zu finden. 

Unternehmen, die Menschen mit Behinderungen beschäftigen, erhalten zudem Eingliederungszuschüsse und Unterstützung bei der Finanzierung von Arbeitshilfen. Auch eine Probebeschäftigung sowie das Schaffen neuer Arbeitsplätze für Menschen mit einer Schwerbehinderung werden finanziell gefördert. 

Für die Zuschüsse und Unterstützungsleistungen sind die Arbeitsagenturen und Integrationsämter zuständig. Wir helfen Ihnen gern dabei, mit den für Sie zuständigen Stellen Kontakt aufzunehmen. Weitere Informationen und Unterstützung erhalten Sie auch bei der Unternehmensberatung Inklusion (ubi).