Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

Berufsausbildung

Ob Technik, Dienstleitung oder Verwaltung - das ALBBW bietet viele spannende Berufe an.

Das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin bietet jungen Menschen mit Behinderungen mehr als 30 Ausbildungsberufe in zehn Berufsfeldern an.

Die Ausbildung beginnt regulär am 1. September sowie für einzelne Ausbildungsgänge am 1. Februar. Aufnahmemöglichkeiten bestehen auch über diese Termine hinaus. 

Die Ausbildung im ALBBW erfolgt entsprechend den Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) bzw. der Handwerksordnung (HwO). Um eine praxisnahe Ausbildung zu gewährleisten, kooperieren wir eng mit einer Vielzahl von Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen.

Eine sehr effektive Form der Zusammenarbeit ist die „Verzahnte Ausbildung“ (VAmB). Die Auszubildenden absolvieren dabei bis zur Hälfte ihrer Lehrzeit – nach intensiver Vorbereitung im ALBBW – in einem Partnerbetrieb.